#1

Vernetzungsstreffen in Hannover 27.04.15

in Aktuelle Ereignisse/Veranstaltungen 27.04.2015 14:10
von Mona • 53 Beiträge

Hey,
ich weiß nicht wem die Veranstaltung heute bereits bekannt war aber hier noch mal eine Erinnerung.
Liebe Grüße,
Mona


"Aufruf zum Vernetzungstreffen:
Freie Bildung für Alle - Öffnung der Hochschule für Asylsuchende und
MigrantInnen! AM 27.04.2015 UM 20:00 im UJZ Korn


Am 13.04.2015 haben wir – eine Gruppe von 14 Studierenden der
HS-Hannover/Fakultät III – uns getroffen und möchten nun weitere
Studierende und Lehrende zu einem fakultätsübegreifenden
Vernetzungstreffen einladen, um uns zu überlegen, wie wir unsere
Hochschule für vom deutschen Bildungssystem ausgeschlossene MigrantInnen
öffnen können.

Viele in Deutschland lebende Menschen haben keinen freien Zugang zu
Bildung. Vor allem Asylsuchenden, Menschen mit ungeklärtem
Aufenthaltsstatus und illegalisierten MigantInnen wird der Zugang zum
deutschen Bildungssystem weitestgehend verwehrt. Einige Asylsuchende
leben jahrelang in Deutschland, ohne die Möglichkeit zu bekommen, die
deutsche Sprache zu lernen. Dabei ist die Landessprache eine
Grundvorraussetzung um in einem fremden Land Fuß fassen zu können.
Sowohl für die Erlangung eines Aufenthaltsstatus, zum Zugang zu Arbeit,
als auch im alltäglichen Umgang und für die Teilhabe in der Gesellschaft
ist das Beherrschen der Sprache absolut notwendig und wird von
MigrantInnen immer wieder gefordert. Jahrelang in Asylheime abgeschoben,
verlieren vor allem auch viele junge Menschen ihre Fähigkeiten und
werden – nicht zuletzt wegen mangelnden Kenntnissen der deutschen
Sprache – an den Rand unserer Gesellschaft gedrängt.

Unsere KommilitonInnen und KollegInnen in der Uni Hamburg haben
begonnen, diesen Missständen entgegen zu wirken und bieten seit diesem
Semester kostenlose Gasthörerschaften für alle MigrantInnen an.
Wir möchten, dass auch unsere Hochschule ihre Türen für alle Menschen
öffnet, die vom Bildungssystem ausgeschlossen sind.

Wir laden alle interessierten Studierenden und Lehrenden ein, mit uns am
27.4.2015 um 20:00 in der UJZ KORN zu diskutieren, wie wir den von
Bildung ausgegrenzten Menschen Zugang zu den Lehrveranstaltungen –
insbesondere den Sprachkursen - unserer Hochschule schaffen
können.
Welche legalen Rahmen können wir nutzen? Welche Voraussetzungen müssen
für die Lehrenden geschaffen werden? Wie kann eine Kinderbetreuung für
migrantische Mütter geschaffen werden, damit sie am Unterricht
teilnehmen können? Wie können wir dieses schaffen?


Dass und viel mehr wollen wir mit euch diskutieren.
++++AM 27.04.2015 UM 20:00 im UJZ Korn 1. OG (Kornstr. 28, 30167
Hannover)++++"

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Stegel
Forum Statistiken
Das Forum hat 237 Themen und 757 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen